Sweatjacken 14 Artikel

14 Artikel

4896pro Seite
Verpasse keine News

Kollektions-Highlights, Styling-Tipps und ein 15% Willkommens-Gutschein* für Dich.

Storefinder

Finde jetzt einen Tom Tailor Store in Deiner Nähe!

Die schönsten Sweatjacken für Damen warten auf Dich

Für viele junge Mädchen und Frauen ist sie ein trendiger und sportlicher Ersatz für die Strickjacke: Sweatjacken – mit einer Kapuze ausgestattet, nennt man sie auch Hoodies – sind jedoch sehr viel mehr als das! Genau wie die Strickjacke kann sie zu fast jeder Gelegenheit getragen werden, überzeugt jedoch ganz klar mit ihren eigenen Vorteilen. Sweatjacken für Damen bestehen aus dem gleichen kuscheligen Material wie Sweatshirts: weiche Baumwolle oder Synthetikstoffe, Fleece oder Baumwollmischungen. Im Gegensatz zur Strickjacke ist sie deutlich winddichter – auch kann sie in der Regel mit einem praktischen Reißverschluss verschlossen werden. Besonders toll: Sweatjacken lassen sich mit den meisten anderen Teilen zu stylishen Hingucker-Outfits kombinieren: Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt! Wenn Du auf der Suche nach einem besonders trendigen Modell bist, schau Dich bei uns von TOM TAILOR mal ganz in Ruhe um. Wir haben Sweatjacken in allen Farben und Formen und halten die coolsten Varianten für Dich bereit!

Vielfalt ohne Ende: Welches Modell gefällt Dir am besten?

Sweatjacken gibt es in verschiedensten Styles – Du hast die Wahl zwischen unterschiedlichsten Farben, Mustern und Fits! Besonders einfach lassen sich Teile in Weiß, Grau oder schwarz kombinieren. Mit Jacken in knalligen Lieblingsfarben oder soften Pastelltönen bringst Du Power und Fröhlichkeit in Deinen Look: Trau Dich ruhig, zum Blickfang zu werden! Sweatjacken mit Prints, Schriftzügen oder verspielten Mustern sind besonders modisch. Trage sie am besten mit einfarbigen Hosen und Röcken, damit verschiedene Muster nicht miteinander in Konkurrenz treten. Die klassische Sweatjacke präsentiert sich mit einer Kapuze und verfügt damit über ein echtes Kuschelplus. Sie wirkt nicht nur jung und lässig – im Winter hält sie auch richtig warm! Sweatjacken ohne Kapuze sehen meistens etwas erwachsener und eleganter aus und können sogar als Büro-Outfit dienen. Häufig punkten sie mit stylishen Stehkragen. Möchtest Du Deine Figur in Szene setzen, entscheide Dich am besten für eine tailliert geschnittene Sweatjacke. Längere Modelle wärmen Bauch, Po und Hüften und passen besonders schön zu Skinny-Jeans in allen Farben. Ist Deine Jacke etwas weiter geschnitten, kannst Du problemlos einen Pullover darunter tragen: Die Jacke kann dann auch vom Indoor- zum Outdoor-Kleidungsstück werden und zum Beispiel eine Jeans-Jacke oder einen Blazer ersetzen.

Zeitlos angesagt: Sweatjacken gehen fast immer

Superpraktisch: Sweatjacken für Damen sind ganzjahrestauglich! Während sie im Sommer an kühleren Abenden völlig unkompliziert für Wärme und Wohlgefühl sorgen, sind sie im Winter, unter einem Mantel oder einer Steppjacke getragen, der Mittelpunkt eines lässigen Streetwear-Looks. In den Übergangsjahreszeiten Frühling und Herbst können sie sowohl als Jacke, als auch als Pullover dienen – ziehst Du eine feminine Bluse oder ein entspanntes Shirt darunter an, kannst Du sie ganz einfach ablegen, wenn es wärmer wird. Im Alltag versprechen Sweatjacken für Damen entspannte Lässigkeit. Beim lustigen Mädelsabend, im Lieblingscafé um die Ecke oder ganz gemütlich auf dem heimischen Sofa: In einer Sweatjacke geht es Dir mit Sicherheit gut! Du kannst damit natürlich auch sportliche Akzente setzen – mit einer coolen Jeans oder trendigen Boots wirkt Dein Outfit dynamisch und energiegeladen. Du möchtest Dich etwas femininer präsentieren? Dann trag Deine Sweatjacke mit einem kürzeren Jeansrock. Ergänze die Optik mit ein paar weißen Sneakern und fertig ist der Urban-Streetstyle!

Immer top in Form: So wäschst Du Deine Sweatjacke

So easy Sweatjacken für Damen im Alltag sind, so easy sind sie auch zu pflegen. Wenn du Deine Jacke so wäschst, wie es das Pflegeetikett im Inneren des Kleidungsstücks vorsieht, kann eigentlich gar nicht viel schief gehen! Modelle aus Baumwolle können in der Regel bei 40 Grad gewaschen werden und dürfen hinterher auch in den Trockner. Besteht Deine Sweatjacke aus speziellen Funktionsmaterialien, wählst Du besser eine Waschtemperatur von 30 Grad. Solche Materialien solltest Du besser nicht in den Trockner geben, sondern an der Luft trocknen lassen. Schütze sie dabei aber vor Sonnenbestrahlung – diese könnte die Farben ausbleichen. Ganz wichtig: Den Reißverschluss Deiner Sweatjacke solltest Du vor dem Waschen immer schließen. Dafür gibt es einen einfachen Grund: Die kleinen Reißverschlussverzahnungen wirken wie kleine Zähnchen – und können andere Wäschestücke beschädigen.