Hosen 1 Artikel

1 Artikel

4896pro Seite
Verpasse keine News

Kollektions-Highlights, Styling-Tipps und ein 15% Willkommens-Gutschein* für Dich.

Storefinder

Finde jetzt einen Tom Tailor Store in Deiner Nähe!

Storefinder

Kinderhosen für verschiedenste Anlässe

Mädchen oder Jungen – Kinder lieben Hosen weil sie so herrlich unkompliziert sind! Ob beim Krabbeln und Laufen lernen, beim Spielen im Kindergarten oder in der Schule und später beim Chillen mit Freunden: Kinderhosen sind in jedem Alter der Mittelpunkt eines praktischen und modischen Outfits. Da auch bei den Jüngsten natürlich nicht nur funktionale Aspekte eine Rolle spielen sollten, dürfen Hosen für Kinder durchaus auch stylish und trendy sein: Schließlich möchte der Nachwuchs genauso cool aussehen wie Mama und Papa! Knallige Farben, tolle Prints und lässige Schnitte – bei uns von TOM TAILOR findest Du die schönsten Styles für Deinen fashion-affinen Nachwuchs!

Girls lieben es lässig

Fast jeder Tag ist Hosentag: Mädchen mögen Outfits, die modisch sind, ihnen aber trotzdem jede Bewegungsfreiheit lassen und sie nicht einschränken. Dabei variieren sie gern je nach Anlass und tragen in unterschiedlichen Situationen auch unterschiedliche Kinderhosen. In der Freizeit zum Beispiel ist vor allem Tragekomfort gefragt. Nach dem Kindergarten oder der Schule möchten die kleinen Ladys spielen, unterwegs sein oder einfach im Kinderzimmer entspannen – da sollte die Hose entsprechend bequem sein. Toll eignen sich hier lockere Jeans, entspannte Leggings oder kuschelig-weiche Joggingpants, die echte Wellnessteile sind, aber trotzdem sehr stylish sein können. Kleine Mädchen sollten unbedingt auch eine Regenhose im Schrank haben, die sie vor Nässe, Schmutz und Kälte schützt. Viel Zeit verbringen die Kleinen in der Schule: Die meisten Kinder legen schon in jungen Jahren großen Wert auf einen stylishen Look. Genauso wichtig ist, dass sie sich wohlfühlen – nur, wenn es dem Kind gut geht, kann es auch unbeschwert lernen. Jeans sind Kinderhosen, die immer gehen – insbesondere, wenn sie cool geschnitten sind und eine trendige Waschung haben. Eine schöne Alternative sind leichte Baumwollhosen, die es in allen möglichen Farben und Schnitten gibt und die völlig problemlos mit Pullis, Shirts oder Blusen kombiniert werden können. Beim Sport schließlich darf ebenfalls nichts kneifen oder einengen. Ganz wichtig ist, dass die dafür vorgesehene Kinderhose bequem und elastisch ist! Leggings und Sweatpants sind zum Sport treiben optimal. Haben sie ein Kordelband in der Taille, kann die Hose individuell angepasst werden.

Bei Kinderhosen sind Jungs wählerisch

Hose ist nicht gleich Hose – das ist bei Jungen nicht anders als bei erwachsenen Männern. Auch für die Boys gibt es Varianten in Hülle und Fülle! Die wichtigsten Kinderhosen für Jungen sind

  • • Jeans
  • • Sweathosen
  • • Chinos
  • • Sporthosen
  • • Shorts

In der Schule oder in der Freizeit: Jeans sind bei Jungs immer angesagt! Vor allem im Used-Look kommen sie bei den kleinen Männern richtig gut an – je verwegener, desto besser. Eine etwas elegantere Alternative sind Chinos, die sich auch zu Gelegenheiten wie einem Restaurantbesuch oder Omas Geburtstag gut machen. Je nach Anlass lassen sie sich perfekt mit einem Pullover, einem Sweater, einem Shirt oder auch einem Hemd kombinieren: So wird aus dem kleinen Rabauken ein richtiger Dressman. Ein perfektes Outfit für den Schulsport, entspannte Nachmittage im Garten oder einen gemütlichen Nachmittag zuhause sind Sweathosen, die aus dem gleichen Material bestehen wie Sweatshirts. In knalligen Farben sind sie optimale Kinderhosen: Bequem, stylish und überaus praktisch. Werden sie etwas tiefer auf der Hüfte getragen, sieht der Nachwuchs besonders trendy aus: Nach dem Vorbild berühmter Rapper und Hip Hopper toben sie so ganz easy und cool durch den Tag.

Schon wieder gewachsen – welche Größe hat mein Kind?

Vor einigen Wochen reichte der Nachwuchs noch bis zur Tischkante – jetzt schaut er schon locker über den Tisch: Mit der Höhe des Kindes verändert sich natürlich auch seine Hosengröße! Diese ergibt sich aus der Körpergröße. Du ermittelst sie, indem Du das Kind gerade vor eine Wand oder andere Fläche stellst und seine Körperlänge vom Scheitel bis zur Sohle mit einem Zentimeter-Maßband misst. Beträgt der dabei festgestellte Wert zum Beispiel 118 Zentimeter, rundest Du diese Zahl auf die nächste Kleidergröße auf – diese wäre dann 122. Dein Kind ist 138 Zentimeter groß? Dann wähle für Deine Kinderhose die Größe 140. Solltest Du das Gefühl haben, die Hose ist zu lang, krempele sie einfach einmal um. Schon bald wird sie perfekt passen!