Jeans-Kombis

Die Jeans hat sich von einer reinen Arbeitshose zum Allroundtalent entwickelt und mindestens ein Modell hat wohl jeder im Schrank. Sie passt überall zu und ist immer brandaktuell. Kurz gesagt: ein absolutes Musthave! Finde jetzt heraus, welcher Jeans-Style am besten zu Dir passt und wie Du Deine neue Lieblingsjeans kombinieren kannst.

DIE SKINNY JEANS

Dank Stretchanteil passt sich die Hose optimal dem Körper an. Der schmale Schnitt betont die Figur, liegt wie eine zweite Haut am Bein und modelliert. Im Vergleich zur Slim Jeans hat sie einen schmaleren Beinverlauf.

DIE SLIM JEANS

Die Slim Jeans liegt zwar am Po und an den Oberschenkeln an, ist jedoch an den Hosenbeinen so geschnitten, dass sie nicht – wie die Skinny Jeans - direkt auf der Haut aufliegt, sondern nur körpernah sitzt.

DIE STRAIGHT JEANS

Durch ihr gerades Bein ist sie noch etwas klassischer als die Slim Jeans. Jeans in der Straight Fit Passform schneiden weder am Oberschenkel noch an den Waden ein und versprechen so ein angenehmes Tragegefühl. Garantiert für jede Figur schmeichelhaft und ein echtes Allround-Talent.

DIE BOYFRIEND JEANS

Diese Jeans sitzt lässig auf der Hüfte und ist herrlich bequem, Um den lässigen Fit zu unterstreichen, sollten die Hosenbeine umgekrempelt werden und das Shirt locker in die Hose gesteckt sein.

DIE MOM JEANS

Ein relativ neuer Trend: Die Mom Jeans ist eine Mischung aus Straight- und Boyfriend-Jeans. Dadurch ist sie lässig und schmeichelt gleichzeitig der Figur.

Verpasse keine News

Kollektions-Highlights, Styling-Tipps und ein 15% Willkommens-Gutschein* für Dich.

Storefinder

Finde jetzt einen Tom Tailor Store in Deiner Nähe!

Storefinder